Zu meiner Person

Nach dem Studium der Humanmedizin an der Westfälischen- Wilhelms-Universität Münster sammelte ich Erfahrungen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, der Inneren Medizin sowie der Erwachsenenpsychiatrie, bevor ich im Jahre 2008 in der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums Münster begann. 2011 absolvierte ich meine Facharztprüfung zur Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. In 2011 erlangte ich die Zusatzqualifikation „Spezielle Psychotraumatologie“ und 2013 die Zusatzqualifikation „Psychoonkologie“. Ebenfalls verfüge ich über weitreichende Fortbildungen im Bereich der Sexual- und Paartherapie.

Nach der Promotion im Jahre 2006 erlangte ich 2016 die Habilitation. Ich wurde in meiner wissenschaftlichen Laufbahn mit mehreren Preisen und Stipendien ausgezeichnet und bin Mitglied verschiedener Fachgesellschaften.